Alkohol als Ausweg?

Ich weiss dies Gott sei Dank nicht aus eigener Erfahrung, jedoch habe ich es oft miterlebt.

Es ist mal ganz ok, beim Feiern alle 5 Grade sein zu lassen mit Alkohol.

Am nächsten Tag Kopfweh,……..doch es macht nicht frei?

Löst nicht die Dinge im Kopfkarussel?

Schnell kommt das Erwachen, da ist dieses Gefühl der Leere, die Baustellen sind geblieben?

Abends 1/2 oder ganze Flasche Rotwein?

Wie wäre es mit einem Spaziergang im Wald?

Einer Meditation?

Vllt wohnst du an einem Fluss,

oder an
einem See

sowe ich?

Einfach einen Spaziergang machen, sich auf eine Bank setzen und 15 Min Gedankenfrei aufs Wasser schauen, es beruhigt.

Den Müll in die Wellen geben

(ist ja keine Umweltverschmutzung 😉 )

und das Gefühl haben es wird alles durchgespült.

Mir hat es geholfen, bzw hilft es immer sehr gut zum Abschalten .

Probiere es doch mal aus und gib mir ein Feedback, wie es sich bei dir anfühlt

Schreibe einen Kommentar