Was machst Du gerne um abzuschalten?

Legst Du dich bei so tollem Wetter mal spontan auf eine Wiese?

Einfach unter einen Baum?

Einfach Kopf ausschalten?

Blick in den Baum,

beobachten wie der Baum sich mit dem Wind verbindet und ein Tanz beginnt.

Lauschen wie der Wind die Blätter tanzen lässt?!

Du bemerkst wie Du ruhiger wirst?!

Wie Du anfängst zu träumen?

Wie Du loslässt?

Wie sich diese Ruhe durch deinen Körper zieht.

Herrlich, wie sich das Gefühl verändert.

Bei mir stellt sich dann ein Gefühl der Dankbarkeit und Verbundenheit ein

Und bei Dir?

Machs einfach mal 🙂

Dein inneres Kind freut sich bestimmt 😉

Viel Spass, denn es macht Spass mal wieder Kind zu sein.

Gerne darfst Du dich bei mir melden und wir kitzeln das mal wieder raus.

Denn das Gegenteil von Burnout ist Lebensfreude, Spass, Lachen ….

Und glaube mir, es ist möglich das wieder zu leben und zu lieben.

Schreibe einen Kommentar